• Balgensauger der Serie SP-B

  • VARIOFLEX

    Neu - Material Varioflex *  Verbundmaterial 60°/30° Shore  * Weiche, flexible Dichtlippe: 30° Shore (Farbe rot) *Stabiler Korpus: 60° Shore (Farbe schwarz). Verschleissfestes, anschmiegsames Spezial-Polyurethan  

Serie SP-BX1 - 1,5 Falten
©FIPA
Serie SP-BX2 - 2,5 Falten
©FIPA
Ovalsauger der Serie SO-BU
Balgensauger der Serie SP-B
Lista Office
Givaudan Dübendorf
Seewer AG Burgdorf

VARIOFLEX

Neu - Material Varioflex

Verbundmaterial 60°/30° Shore  

Weiche, flexible Dichtlippe: 30° Shore (Farbe rot)

Stabiler Korpus: 60° Shore (Farbe schwarz)     

Produktbeschreibung

Verschleissfestes, anschmiegsames Spezial-Polyurethan

► Lange Lebenszeit

► Ölbeständig

► Ozon- und witterungsbeständig

► Optimierte Elastizität und UV-Beständigkeit 

► Extrem abdruckarm

► Hochverschleissfest bei optimaler Abdichtung

► Schnelle Taktzeiten durch grosse Stabilität und schnelle Rückstellung  

 

TOP SELLER 

Ovalsauger der Serie SO-BU

Längliche Werkstücke sicher und sanft greifen, dafür sind die FIPAOvalsauger der Serie SO-BU die richtige Wahl. Für eine hohe Prozess-Sicherheit sorgt eine Drahtbügelverstärkung in der Falte, die das gefürchtete Einknicken unter Vakuum weitgehend verhindert. Sie möchtenzylindrische Werkstücke, wie z. B. Rohre, aufnehmen? Dank der weichen Dichtlippe und den Höhenunterschiede ausgleichenden Balgen funktioniert das tadellos.
Sie haben die Wahl zwischen den Materialien NBR und Silikon.

TOP SELLER

Balgensauger der Serie SP-B

Hohe Saugkraft, verschiedene Materialien, modulare Bauform: Die FIPA Balgensauger der Serie SP-B mit kurzem oder langem Hub sind mit 1,5 oder 4,5 Falten verfügbar. Dank der Modularität können Sie Ihren Sauger selbst zusammenstellen. Verschlissene Dichtlippen lassen sich schnell und kostengünstig ohne grossen Aufwand austauschen. Ob aus NBR, Silikon oder den sehr verschleissfesten und abdruckarmen Materialien TPU und Tepuflex® – die Balgensauger sind die Lösung, wenn ein Greifer Höhen und Winkel ausgleichen soll. Ein weiterer Vorteil: Sie sind kompatibel zu preisintensiveren Saugern anderer Anbieter. 

 

Vakuum-Neuheiten

Vakuumlasthebegerät in Leichtbauweise

für Bleche 1, 5 x 3 m x 0.8 mm.

 

Lista Office

Die Firma LISTA-OFFICE in Arnegg, setzt seit 6 Jahren diese speziell leicht gebauten Vakuumlasthebegeräte ein um Schweissroboter präzise, schnell und sicher mit Blechtafeln beschicken zu können. Die leichte und stabile Bauweise der Geräte erlauben dem Bedienungsmann ein ermüdungsfreies und zielsicheres Arbeiten.

Als Hubeinheit dient ein feinfühliger, stufenlos regulierbarer elektrischer Seilbalancer, welcher das ganze System immer gewichtsfrei hält.

Das Verfahren in X-Y Achse wird über ein leichtgängiges DEMAG-Koordinaten-Schienensystem ausgeführt. Die Vakuumlasthebegeräte bestechen dadurch, dass die gefederten Saugteller paarweise in der Länge, und einzeln in der Breite verstellt werden können. Hervorzuheben ist, das der Bediengriff, entgegen den herkömmlichen Geräten, am Ende der Längstraverse angeordnet ist.

Das Vakuum wird mittels Druckluft erzeugt und steht beim Einschalten sofort an.

Das vorgestellte Vakuum-Lasthebesystem liefern wir massgeschneidert als Paketlösung, fertig montiert.

Givaudan Dübendorf

Vakuum-Sauggreifer zum Heben und Verfahren von Fässern bis 300 kg Gesamt-Gewicht.

Das Vakuumgreifsystem ist in ein KBK-Koordinatenschienensystem mit DEMAG-Kettenzug integriert.

Seewer AG Burgdorf

Vakuum-Sauggreifer zum Heben von Montagegruppen bis 70 kg

 

Das Vakuumgreifsystem ist in ein KBK-Koordinatenschienensystem mit einem handlichen DEMAG-MANULIFT-Kettenzug integriert. Die Gerätesteuerung "Auf – Ab" ist direkt am Bediengriff angebracht. Das Vakuum wird mittels Druckluft erzeugt.

 

 

Schildern Sie uns Ihre Problemstellung – wir finden die Lösung. Fragen Sie uns an!