Projekt LISTA AG, Erlen

In der Werkbankfabrikation werden die rohen Tischplatten mit einem maximalen Gewicht von 130 kg und einer Länge bis zu 3500 mm gestapelt auf Paletten angeliefert. Die maximale Stapelhöhe beträgt 1300 mm. Je nach Produktionsanforderung muss vom richtigen Stapel eine einzelne Platte geholt, visuell kontrolliert und zum Verarbeiten auf die Transportrollenbahn abgegeben werden. Mit der vorhandenen Infrastruktur war dies für zwei Personen eine harte Knochenarbeit. Man suchte nach Lösungen und hat die BRUNO ZWAHLEN AG in Schmerikon kontaktiert.

Unsere Lösung:

Das speziell für diese Problemstellung gebaute Handling-Gerät verfährt angetrieben in einem DEMAG KBK-Koordinatenschienensystem In X- und in Y-Richtung über 22 x 9m.
Als Hubelement dient die starre, elektrohydraulische Z-Achse, die über einen Hub von 1450 mm verfügt. Sie kann die auftretenden Exzenterlasten problemlos aufnehmen und ist frei drehbar. Unter dem Hubelement angebaut ist ein Plattenwendegreifer, der die ausgewählten Platten mittels Vakuum schnell fixiert. Die Platten werden nun durch den Mitarbeiter visuell beidseitig auf mögliche Fehler hin überprüft und um 180° gewendet. Das Transportieren der angesaugten Platte und das Abgeben auf die Rollenbahn des Produktionsprozesses erfolgt schnell und ohne den geringsten Kraftaufwand des Mitarbeiters.

Alle Steuerfunktionen des Gerätes werden von der eingebauten SPS-Steuerung ausgelöst und überwacht.

Kundennutzen:

Erhöhte Effizienz dank ermüdungsfreiem Arbeiten während der ganzen Arbeitszeit.

Kürzere Taktzeiten. Freistellen eines Mitarbeiters für andere Aufgaben. Vermeiden von Beschädigungen dank präzisem Handling der Werkstücke.

Vermeiden von Arbeitausfällen infolge Rückenschäden. Optimierung des Betriebsklimas.

Adresse

  • Bruno Zwahlen AG
    Bachstrasse 21
    CH- 8594 Güttingen TG
  • Tel: +41 (0) 55 286 30 70
  • Fax: +41 (0) 55 286 30 79
  • @E-Mail: info@zwahlenag.ch